Home > Aufgaben > Bereich_5 > Naturschutzgebiete
Druckversion

"Stadtwald Augsburg"

KONTAKT
Sachgebiet 51
Tel: (0821) 327-2595
Fax: (0821) 327-12595
E-Mail: Bild: E-mail senden
Anschrift:
Fronhof 10, 86152 Augsburg

Kennzahl 700.03,
Schutzstellung 25.4.1994,
Stadtkreis Augsburg, Stadt Augsburg
Fläche 2.160 ha,
Naturraum 047 (Lech-Wertach-Ebenen),
Topographische Karte TK 50 Blatt 7730.

Teil des FFH-Gebiets 7631-371 "Lechauen zwischen Königsbrunn und Augsburg"

Größter zusammenhängender Auwaldbestand am Lech mit großer Biotopdichte, Rest der voralpinen Flußlandschaft des Lech, der durch Eigenart von Flora und Fauna bemerkenswert ist. Große standörtliche und entsprechende Bestandsvielfalt, wertvollste "Brennen"-Bereiche mit Magerrasen. Reiches Vorkommen alpiner Schwemmpflanzen sowie circumalpiner, kontinentaler und submediterraner Arten besonders in den Offen- und Halboffenlebensräumen in stärkster Konzentration im nördlichen Alpenvorland.
Der Wald bietet noch viele der Lebensraumtypen voralpiner Flüsse und fast alle Sukzessionsstadien von der Weiden-Aue (Salicetum) über Kiefernheidewald zum Laubmischwald. Bemerkenswert ist die Vielzahl der Quellen und Aubäche, die meist wenig oder unverbaut erhalten sind.
Wesentlicher Teil der "Biotopbrücke Lechtal".

Die folgenden Seiten sind nicht barrierefrei Karte

Seitenanfang