Home > Aufgaben > Bereich_5 > Naturschutzgebiete
Druckversion

"Widdumer Weiher"

KONTAKT
Sachgebiet 51
Tel: (0821) 327-2595
Fax: (0821) 327-12595
E-Mail: Bild: E-mail senden
Anschrift:
Fronhof 10, 86152 Augsburg

Kennzahl 700.53,
Schutzstellung Lkr. Oberallgäu, Gemeinde Waltenhofen und Markt Sulzberg,
Fläche: 30 ha
Naturraum 035 (Iller-Vorberge),
Topographische Karte TK 50 Blatt 8326.

Teil des FFH-Gebiets 8327-372 "Naturschutzgebiet Widdumer Weiher und Wasenmoos"

Feuchtkomplex, geprägt von einem eutrophen früheren Fischweiher mit ausgeprägter Schwimmblatt- und Verlandungsvegetation, in einer größeren abflußschwachen Senke der Grundmoränenlandschaft östlich der Iller bei Martinszell. Im südlichen Landkreis Oberallgäu der wertvollste Feuchtbiotop. Den Strukturreichtum v.a. durch die vielen Übergangsbereiche zieht eine reichhaltige Vegetation nach sich, die Lebensbedingungen für viele seltene und bedrohte Vogel-, Insekten- und Amphibienarten schafft. Mit der oberen Iller und dem Grünten zählt der Weiher zu den Vogelparadiesen der Region.

Die folgenden Seiten sind nicht barrierefrei Karte

Seitenanfang