Home > Aufgaben
Druckversion

Naturschutzrecht

KONTAKT
Sachgebiet 51
Tel: (0821) 327-2595
Fax: (0821) 327-12595
E-Mail: Bild: E-mail senden
Anschrift:
Fronhof 10, 86152 Augsburg

Unsere Vorgaben zu Schutz, Pflege und Entwicklung von Natur und Landschaft sind das Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG), das Bayer. Naturschutzgesetz (BayNatSchG) und die FFH- und Vogelschutzrichtlinien (Natura 2000).

Natur und Landschaft sind auf Grund ihres eigenen Wertes, als Lebensgrundlagen des Menschen und in Verantwortung für die künftigen Generationen im besiedelten und unbesiedelten Bereich zu schützen, zu entwickeln und, soweit erforderlich, wiederherzustellen. Auf Dauer sollen

  1. die Leistungs- und Funktionsfähigkeit des Naturhaushalts,
  2. die Regenerationsfähigkeit und nachhaltige Nutzungsfähigkeit der Naturgüter,
  3. die Tier- und Pflanzenwelt einschließlich ihrer Lebensstätten und Lebensräume,
  4. die Vielfalt, Eigenart und Schönheit sowie der Erholungswert von Natur und Landschaft gesichert werden.

Unsere Aufgaben im Vollzug des Naturschutzrechtes sind schwerpunktmäßig:

Seitenanfang