Home > Aufgaben > Bereich_2
Druckversion

Tourismusinfrastruktur

Gefördert werden können ausschließlich kommunale Körperschaften bei der Durchführung von Maßnahmen zur Attraktivitätssteigerung und Qualitätsverbesserung der Tourismusinfrastruktur, wie z.B.

Errichtung, Erweiterung, Generalinstandsetzung, Umbau und Modernisierung u.a. von

sowie Generalinstandsetzung, Umbau und Modernisierung von

Zusätzliche Informationen finden Sie in den

Richtlinien zur Förderung von öffentlichen touristischen Infrastruktureinrichtungen (RÖFE), AllMBl. 2015 S. 170

Kontakt:
Sachgebiet 20
Frau Schuler
Tel. 0821/327-2099
Fax: 0821/327-12099
E-Mail: evamaria.schuler@reg-schw.bayern.de

Seitenanfang