Home > Aufgaben > Bereich_1
Druckversion

Erlaubnisse und Anerkennung im Bereich Sozialwesen

KONTAKT
Sachgebiet 13
Tel: (0821) 327-2604
Fax: (0821) 327-12604
E-Mail: Bild: E-mail senden
Anschrift:
Morellstraße 30d, 86159 Augsburg

Ebenso sind wir Ansprechpartner für

Erlaubnisse für den Betrieb von Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe

Die Erlaubnis brauchen Sie,
wenn Sie eine Einrichtung betreiben wollen, in der Kinder oder Jugendliche ganztägig oder für einen Teil des Tages betreut werden oder Unterkunft erhalten.

Erlaubnispflichtig sind:

Tagesstätten:

Einrichtungen der stationären Unterbringung:

Ihren Antrag stellen können Sie mit einem formlosen Schreiben an die Regierung von Schwaben.

Worauf es für die Erlaubnis insbesondere ankommt,
entnehmen Sie bitte dem Formblatt.


Seitenanfang

Anerkennung von Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen

Die Anerkennung brauchen Sie,
wenn Sie eine Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen betreiben wollen und diese berechtigt sein soll, Beratungsbescheinigungen i.S. des Schwangerschaftskonfliktgesetzes auszustellen.

Ihren Antrag stellen können Sie mit einem formlosen Schreiben an die Regierung von Schwaben.

Übrigens:
Die Anerkennung begründet keinen Anspruch auf öffentliche Förderung.


Seitenanfang

Anerkennungen als Betreuungsverein

Die Anerkennung braucht,
wer als rechtsfähiger Verein Betreuungen und Pflegschaften über Volljährige führen will.

Ihren Antrag stellen können Sie mit einem formlosen Schreiben an die Regierung von Schwaben.

Zudem benötigen wir

Übrigens:


Seitenanfang

Anerkennung als geeignete Stelle im Verbraucherinsolvenzverfahren

Die Anerkennung benötigen Sie, wenn Sie eine Stelle betreiben wollen, die berechtigt ist, im Verbraucherinsolvenzverfahren eine Bescheinigung über die vergebliche außergerichtliche Einigung mit den Gläubigern auszustellen.

Die Stelle muss insbesondere:

Ihren Antrag stellen können Sie mit einem formlosen Schreiben an die Regierung von Schwaben.

Übrigens:


Seitenanfang