Bereich_4
Druckversion

Bescheinigung zur Befreiung von der Umsatzsteuer für sonstige Unterrichtsleistungen (schulische oder schulverwandte Maßnahmen)

KONTAKT
Sachgebiet 44
Tel: (0821) 327-2183
Fax: (0821) 327-12183
E-Mail: Bild: E-mail senden
Anschrift:
Fronhof 10, 86152 Augsburg

Ansprechpartner:

Tel: (0821) 327-2182
Fax: (0821) 327-12182

Weitere Hinweise finden Sie im Antragsformular (Vordruck Nr. 44-007).

Weitere Zuständigkeiten der Regierung von Schwaben in Bezug auf Umsatzsteuerbescheinigungen:

Sachgebiet 20
Berufliche Aus- und Fortbildungsmaßnahmen
  • Von der Arbeitsverwaltung oder ESF geförderte Maßnahmen (wie bisher)
  • Aus-/Fortbildungsleistungen im Bereich gewerbliche Wirtschaft, naturwissenschaftliche und technische Berufe
  • Neu:
    Berufliche Aus-(Fortbildungsmaßnahmen im heilkundlichen, medizinalfachlichen (pflegerischen, therapeutischen, medizinisch-technischen), sozialen Bereich, einschließlich jeweilige Assistenzberufe
  • Hinweis:
    Aus-/Fortbildungsleistungen, die von privaten Schulen erbracht werden, sind in der Regel nach § 4 Nr. 21 a) aa) UStG befreit und benötigen daher keine Bescheinigung nach § 4 Nr. 21a) bb) UStG.

 

Seitenanfang