Home > Wir über uns > Organisationsstruktur
Druckversion

Sachgebiet 34 - Städtebau

zurück
nächstes

KONTAKT Bild: E-mail senden
Anschrift:
Fronhof 10, 86152 Augsburg

Sachgebietsleiterin: Christine Schweiger, Telefon: (0821) 327-2459
Stellvertreter (für Aufgaben 1 und 5.2): Horst Hofmockel, Telefon: (0821) 327-2485
Stellvertreter (für Aufgaben 2 bis 5.1): Peter Schübel, Telefon: (0821) 327-2329

  1. Städtebau

    Förderprogramme des Städtebaus:
    Städtebauförderprogramme von Bund und Land, Planungszuschüsse des Landes für modellhafte städtebauliche Planungen und Forschungsvorhaben

    EFRE Strukturfondsförderung
    - EFRE 2007 – 2013 – RWB Nachhaltige Stadtentwicklung
    - EFRE 2014 – 2020 - IWB
    Maßnahmengruppe 3.2 Energieeffizienz Kommunale Infrastruktur
    Maßnahmengruppe 5.1 Nichtstaatliche Museen
    Maßnahmengruppe 5.2/5.3/5.4 Nachhaltige Entwicklung funktionaler Räume
    Maßnahmengruppe 5.4 Gartenschau

    Fachliche Angelegenheiten des Städtebaus und des Bauplanungsrechts, einschließlich der Genehmigung von Flächennutzungsplänen
    Städtebauliche Wettbewerbe
    Städtebauliche Beurteilungen bei Verwaltungsverfahren der Regierung
    Mitwirkung in Arbeitskreisen (Städtebauförderung, Militärkonversion, Demographische Entwicklung)
    Organisation und Koordination Planzentrale
    Hochwasserprogramm zur Wiederherstellung der Infrastruktur in den Gemeinden
    Förderung von Investitionen finanzschwacher Kommunen in Bayern:
    - städtebauliche Maßnahmen zum Abbau von Barrieren im öffentlichen Raum
    - städtebauliche Maßnahmen zur Revitalisierung von innerörtlichen Leerständen

  2. Bauordnung

    Fachliche Angelegenheiten des Bauordnungsrechts
    Zustimmungsverfahren nach Art. 73 BayBO

  3. Denkmalpflege

    Städtebauliche, bautechnische und gestalterische Fragen des Denkmalschutzes
    Denkmalrechtliche Erlaubnisse (Art. 11 Abs. 4 Satz 2 DSchG)

  4. Mitgliedschaft in der Projektgruppe Energiewende

  5. Allgemeine Angelegenheiten

    Ausbildung Baureferendare (QE4)
    Bewirtschaftung der übertragenen Haushaltsmittel