Druckversion

Nachrückverfahren, Verstärkung der Mobilen Reserve und zusätzliche Einstellungen an schwäbischen Grundschulen und Mittelschulen zum Schuljahr 2016/2017


Zur Verstärkung der Mobilen Lehrerreserve an Grundschulen und Mittelschulen suchen wir für das Schuljahr 2016/2017 noch Lehrkräfte. Die Einstellung erfolgt im befristeten Beschäftigungsverhältnis. Die Arbeitsverträge haben eine Laufzeit bis 10.09.2017.

Folgende Punkte sind besonders zu berücksichtigen:

Bei Fragen können Sie sich an Herrn Lindermayr wenden (Telefon: 0821 327-2364; E-Mail: ludwig.lindermayr@reg-schw.bayern.de).

Zu den Stellenanzeigen

 

 

 

 

 

 

Ergänzend verweisen wir auf die Internetseite des Mit dem folgenden Link verlassen Sie unsere HomepageBayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst mit Informationen über Aushilfstätigkeiten bei anderen Schularten bzw. über die Nachrückverfahren anderen Regierungsbezirken.