Lehrkräfte an Grund- und Mittelschulen, Förderschulen, Schulen für Kranke und beruflichen Schulen (ohne FOS/BOS); Beantragung der Anrechnung von Erziehungszeiten als Dienstzeiten

Lehrkräften an Grund- und Mittelschulen, Förderschulen, Schulen für Kranke und beruflichen Schulen (ohne FOS/BOS) können Erziehungszeiten für bis zum 31. Dezember 2010 geborene Kinder auf Antrag und nur mit Wirkung für die Zukunft bis zum Umfang von 36 Monaten als Dienstzeit angerechnet werden.

Stand: 08.04.2021
Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus (siehe BayernPortal)