Regierungsvizepräsident

Gediga Internet

Josef Gediga
Regierungsvizepräsident von Schwaben

Geboren am 10. Januar 1957 in Reigersfeld

1976  

Abitur am Holbein-Gymnasium in Augsburg
Nach Ableistung des Wehrdienstes Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg

1984

Juristische Schlussprüfung
anschließend Regierung von Schwaben und Bayer. Staatsministerium des Innern (Referent im Sachgebiet Rettungswesen)

1986 Bayer. Staatskanzlei (Referent in der Eingabestelle)
1991 Landratsamt Augsburg (Leiter der Abteilung Bauwesen)
1994 Oberste Baubehörde im Bayer. Staatsministerium des Innern (stellvertretender Sachgebietsleiter Allgemeine Rechtsangelegenheiten)
1996 Sachgebietsleiter bei der Bayerischen Landesvertretung in Bonn und Berlin
2001 Bayer. Staatskanzlei (Sachgebietsleiter für Angelegenheiten des Bayer. Staatsministeriums des Innern)
2005 Bayer. Staatsministerium des Innern (Sachgebietsleiter Grundsätzliche Angelegenheiten des Verfassungsschutzes)
2006 Regierungsvizepräsident der Regierung von Schwaben