Bezirksschwerbehindertenvertretung

Die Bezirksschwerbehindertenvertretung an der Regierung von Schwaben fördert die Inklusion schwerbehinderter Menschen in die Dienststellen, vertritt ihre Interessen und steht ihnen beratend zur Seite. Sie ist zuständig für das Personal an den Bau-, Wasserwirtschafts- und Landratsämtern sowie an den Grund- und Mittelschulen im Regierungsbezirk Schwaben.

Sie erfüllt ihre Aufgaben insbesondere dadurch, dass sie darüber wacht, dass

  • die zugunsten schwerbehinderter Menschen geltenden Gesetze, Verordnungen, Tarifverträge und andere Regelungen eingehalten und auch die dem Arbeitgeber obliegenden Verpflichtungen erfüllt werden,
  • Maßnahmen getroffen werden, auch präventiv, die der schwerbehinderten Person dienen,
  • sie Anregungen und Beschwerden von schwerbehinderten Menschen entgegennimmt und durch Verhandlung mit dem Arbeitgeber auf die Erledigung hinwirkt.

Die Bezirksvertrauensperson ist auch beteiligt, wenn sich ein schwerbehinderter Mensch für die oben genannten Behörden und Schulen bei der Regierung von Schwaben bewirbt. Eine Einstellung oder auch Ablehnung darf nur in Zusammenarbeit mit der Bezirksschwerbehindertenvertretung vollzogen werden.

Sie wird für vier Jahre gewählt, die aktuelle Amtszeit begann am 23. Januar 2019 und endet am 22. Januar 2023.

Name Kontakt

Fuchs Elmar
Bezirksvertrauensperson

Regierung von Schwaben
Fronhof 10, 86152 Augsburg
Tel. +49 (0)821 327-2472
Fax +49 (0)821 327-2677
E-Mail  

Holzmann Lothar
Stellvertretende Bezirksvertrauensperson

Staatl. Bauamt Augsburg
Holbeinstr. 10, 86150 Augsburg
Tel. +49 (0)821 25 81-2 02
Fax +49 (0)821 25 81-2 14
E-Mail