Schwerbehindertenvertretung für Förderschulen und Schulen für Kranke

Die Schwerbehindertenvertretung für Förderschulen und Schulen für Kranke ist zuständig für schwerbehinderte, denen gleichgestellte und von Behinderung bedrohten Beschäftigten dieser Schulart innerhalb des Regierungsbezirks Schwaben.

Die Schwerbehindertenvertretung

  • berät und unterstützt bei der Antragsstellung  (z.B. bei der Feststellung eines Grades der Behinderung oder einer Gleichstellung sowie bei Widersprüchen)
  • vertritt die Interessen der Beschäftigten gegenüber der Dienststelle (z.B. Begleitung in ein BEM-Gespräch mit Unterstützung und Vermittlung zwischen dem Beschäftigten und der Schulleitung bei der Realisierung von erforderlichen Maßnahmen)
  • wacht darüber, dass die zugunsten schwerbehinderter Menschen geltenden Gesetze, Inklusionsvereinbarungen etc. erfüllt werden
  • hat Anhörungs-, Beteiligungs- und Initiativrecht in allen Angelegenheiten, die den schwerbehinderten Menschen betreffen
  • arbeitet u.a. eng mit dem Personalrat für Förderschulen und Schulen für Kranke zusammen

Die Amtszeit beträgt vier Jahre und dauert bis Oktober 2022, dann erfolgen Neuwahlen.

Name Kontakt

Wöckel Stephanie
Studienrätin FS
Vertrauensperson

Wilhelm-Busch-Schule
Sonderpädagogisches Förderzentrum
Jedesheimer Kirchenweg 2
89257 Illertissen

Telefon +49 (0)7303 9019910
Telefax +49 (0)7303 9019920
E-Mail

Durant Daniela
Verwaltungsangestellte FS
stellvertretende Vertrauensperson
 

Sankt-Georg-Schule
Sonderpädagogisches Förderzentrum
Oskar-Mayer-Straße 53
86720 Nördlingen

 

Telefon +49 (0)9081-290820
Telefax +49 (0)9081-2908220
E-Mail: