Bautechniker/in im öffentlichen Dienst; Bewerbung

Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr und die Regierungen stellen staatlich geprüfte Techniker und staatlich geprüfte Technikerinnen für die Leitung einer Straßen- oder Flussmeisterei in der Beamtenlaufbahn (zweite Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik, fachlicher Schwerpunkt bautechnischer und umweltfachlicher Verwaltungsdienst) ein.

Stand: 20.08.2021
Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr (siehe BayernPortal)