Schwangerenberatung; Beantragung einer freiwilligen Förderung durch katholische Beratungsstellen

Der Freistaat Bayern fördert freiwillig die katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen.

Stand: 06.10.2020
Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales (siehe BayernPortal)