Natura 2000-Gebiet; Erstellung und Fortschreibung von Managementplänen

Natura2000-neu Fertig

Für jedes Natura 2000-Gebiet in Bayern wird ein Managementplan erstellt und fortgeschrieben.

Stand: 20.08.2021
Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (siehe BayernPortal)

Natura 2000 – Managementplan-Entwürfe

Ziel von Natura 2000 ist es, die Arten und Lebensräume der FFH- und Vogelschutzrichtlinie in einem günstigen Erhaltungszustand zu bewahren. Die hierfür erforderlichen Maßnahmen werden in Managementplänen für die Natura 2000-Gebiete dargestellt.
Die nachfolgenden Managementplan-Entwürfe sind fachlich ausgearbeitet. Sie sollen demnächst am „Runden Tisch“ öffentlich vorgestellt und diskutiert werden.

Grundstückseigentümer, private Bürger, Verbände und Kommunalvertreter können am Runden Tisch ihre Belange und Interessen einbringen. Änderungen des Entwurfs sind unter Berücksichtigung der Ziele des Managementplans möglich. Sofern Sie vorab Fragen zu den Managementplänen haben, wenden Sie sich bitte an die genannten Ansprechpartner.
 

Landkreise Gebiets-Nr Gebietsname Eingestellt bis
Ostallgäu; Garmisch-Partenkirchen 8431-371 FFH-Gebiet "Ammergebirge" Auf Weiteres
Ostallgäu, Garmisch-Partenkirchen 8330-471 Vogelschutzgebiet "Ammergebirge" Auf Weiteres
Ostallgäu 8429-371 FFH-Gebiet "Pfrontener Wasenmoos und Moore bei Hopferau"  31. Juli 2021


Übersicht aller Natura 2000-Gebiete in Schwaben

Untenstehend finden Sie eine Übersicht über alle Natura 2000-Gebiete in Schwaben. Neben Gebietsnummer und -name finden Sie die betreffenden Landkreise, Überschneidungen mit weiteren Natura 2000- und Naturschutzgebieten und den Bearbeitungsstand zum Managementplan. Soweit vorhanden, stellen wir Ihnen Flyer zum Schutzgebiet zur Verfügung.

Übersichtskarte Natura 2000 Gebiete in Schwaben

Legende der Abkürzungen

FFH  Fauna-Flora-Habitat-Gebiet
SPA  Vogelschutzgebiet
LfU Bayerisches Landesamt für Umwelt

 

nach oben

nach oben